Bodenbeläge, Insektenschutz die Preisschraube steigt weiter an

Die Preisschraube kennt seit 2020 nur einen Weg, das ist der nach Oben bei den Bodenbelägen, Insektenschutz und sonstige Produkte die wir seit Jahren verkaufen.

Wir haben nun bis zum heutigen Tag jede Preiserhöhung für unsere Kunden auf unsere Geldbörse hin geschluckt (und das war echt nicht wenig), wenn es um persönlich geschriebene Angebote ging. Das haben uns Kunden auch mit Weiterempfehlungen teilweise ohne Grenzen gedankt.

Nun steht am 1.6.2022 bei vielen Herstellern die nächste Preiserhöhung an, und auch die Transportunternehmen wollen wieder mehr Geld sehen (was ich an der Tanke auch voll verstehen kann). Bei den Ersten geht es um bis zu 20% Preiserhöhung beim Einkauf und Endkunden und bei den anderen um 10 – 150€ Mehrkosten je Liefertour.

Dieses Mal können wir dies also nicht für unsere Kunden wieder schlucken, sonst macht uns irgendwann das Finanzamt den Laden zu weil wir nicht geschäftsfähig arbeiten. Daher wer noch günstig Bodenbelag braucht, sollte vor dem 1.5 noch zuschlagen. Denn wir denken kaum das diese Schraube auch ein Mal einen Weg in die andere Richtung kennen wird.

LG euer Fashion WohnTrend Team
Tanja und Horst Engels